1957 - Prinz Johann II. (Baum)

1957 - Prinz Johann II. (Baum)

zurück

Rosenmontagszugmotto

"Wurringer Fastelovend, uss Heimatfest".
Dargestellt wurden alte Worringer Erinnerungen sowie die strukturelle Unterentwicklung des Ortes glossiert.

Erwähnenswertes

Als verdienter Grielächer war bereits Erhard Göckeritz zum Prinzen gewählt, musste jedoch aufgrund eines Sterbefalles im engsten Verwandtenkreis kurz vor seiner Vorstellung zurücktreten. Als Nachfolger wurde kurzfristig Johann Baum, ein langjähriger, ortsbekannter Briefträger benannt, der bei herrlichem Sonnenschein als "Sonnenprinz" in die Geschichte einging.

Hofdamen

Marianne Baum, Mathielde Baum, Wilhelmine Fischer, Maria Boes

Hofnarr

Gerd Friedrich

Pagen

Manfred Hansen, Siegfried Annas

Prinzenschlager

Gab es offensichtlich noch nicht, jedoch einen Sessionsschlager:

Dä Fastelovend es us Heimatfess,
Dat sin de schönste Daag, dat es gewess,
für jede Jeck vom jode ahle Schlag,
se sin und blieve doch de schönste Daag.

Text: Toni Schlösser, Musik: Christian Dünwald.

Prinzenwagen

Von vier Pferden gezogener Festwagen, der eine Krone darstellte, auf der in der Mitte Prinz Johann II. thronte.

Bilder

zurück

Aktuell

Tolle Tage

Bilder von der Wageneinweihung, Eröffnung des Straßenkarnevals, Rosenmontagszug und Dienstagstreck.

weiter

Nächster Termin

Dienstag, 05.11.2019, 20:00 Uhr
Monatsversammlung
Matheisen

Alle Termine