zurück

Mittwoch, 3. Januar 2018

Wenn die bunten Fahnen wehen

Dann fängt in Worringen das Prinzenjahr an. Am Mittwoch, dem 3.1.2018, trafen sich viele Grielächer, Freunde, Nachbarn und die Vertreter der Worringer Karnevalsgesellschaften zum traditionellen Fahnenhissen am Hause des Prinzen.

Nach einen Einstimmung durch das Bundestambourkorps „Frisch Auf“ startete der Bürgerverein mit dem Hissen der Worringen Fahne. Hierzu hatte BV-Chef Kaspar Dick ein neues Lied einsingen lassen. Nach und nach wurden die einzelnen Vereinsfahnen hochgezogen. Den Abschluss bildete dann die Fahne des Festkomitees Worringer Karnevals.

In einer Rede des zukünftigen Prinzen Detlev Michelsen, drückte dieser seine Vorfreude auf das, was jetzt kommen wird aus und lud alle Karnevalisten ein, mit ihm den Karneval zu feiern. Maria Axler schloss den offiziellen Teil mit dem Singen des Prinzenschlagers ab.

Bei der anschließenden Feier bei Suppe und Getränken konnte man die Vorfreude auf die kommende Session schon spüren. Und eins wurde klar: Die Grielächer und ihr Prinz Detlev I. und der Hofstaat sind bereit, in eine tolle Session 2018 zu starten.

Bilder

zurück

Verwandte Artikel

Abschlussball

Dienstagstreck

Rosenmontagsball

Aktuell

Tolle Tage

Bilder von der Wageneinweihung, Eröffnung des Straßenkarnevals, Rosenmontagszug und Dienstagstreck.

weiter

Nächster Termin

Samstag, 16.11.2019, 19:30 Uhr
Gemütlicher Abend
Haus Schlösser

Alle Termine