zurück

Montag, 7. November 2016

Let ́s Dance

Am Freitag den 28.10.2016 hieß es in den Reihen der Grielächerfamilie „Let ́s Dance“. So lautete das Motto des diesjährigen Gemütlichen Abends der KG Närrischen Grielächer.

Bereits zum 2. Mal veranstalteten die Grielächer ihren Gemütlichen Abend im SG Sport Bistro. Grielächer Eventmanager Markus Kohr hatte sich auch in diesem Jahr wieder ein spannendes Mit-Mach-Motto ausgesucht.

Und dass das diesjährige Motto wieder guten Anklang fand konnte man schnell sehen, denn das Bistro füllte sich schnell und so nahm der Abend seinen Lauf. Präsident Detlev Michelsen begrüßte alle Anwesenden und versprach einen schwungvollen Abend. Traditionell nahmen unsere Präsidenten Detlev Michelsen und Bernd Jansen an diesem Abend auch die Ehrungen vor. So gab es einige Mitglieder die ihr 25 bzw. 40 jähriges Jubiläum feierten.

25, 40, Gold

Zu den 25 jährigen Jubilaren gehörten Sonja und Bianca Haagen, Gaby Köhne, Heide Klein, Michaela Klein und Petra Lehnen. Es wurde Ihnen für die langjährige Vereinsmitgliedschaft und Mitarbeit, sei es auf der Bühne, im Vorstand oder bei organisatorischen Angelegenheiten, gedankt. Es wurde allen ein Grielächer-Jubiläumsorden und eine Urkunde überreicht. Weiter gab es noch zwei 40 jährige Jubilare. Peter Weber, schon seit vielen Jahren Zugordner der Grielächer und immer zur Stelle wenn helfende Hände gesucht werden. Weiter wurde Horst Renner geehrt, der einige Jahre Präsident der Gesellschaft und lange Zeit nicht von der Bühne weg zu denken war, sei es als Sitzungsleiter oder als Auftretender in diversen Gruppen.

Einen ganz besonderen Dank und Orden erhielten an diesem Abend zwei Damen, die den Grielächern schon seit vielen Jahren mit ihrer Hilfe und Unterstützung zur Seite stehen. Annegret Haagen und Trude Annas. Sie bekamen den goldenen Festkomitee Orden überreicht von den Festkomitee-Präsidenten Klaus Dittgen und Jürgen Winter.

Wiener Fox und Disco Walzer

Dann ging es los mit Let ́s Dance. Bettina Heßler von der Tanzschule Reißer in Dormagen hatte sich für den Abend zur Verfügung gestellt, um den Grielächern das Tanzen beizubringen. Sie war sehr gespannt, wie die Beteiligung sein würde. Es ging los mit einer Polonaise, denn so hatte Bettina anschließend genug Grielächer auf der Tanzfläche, um mit dem „Tanzkurs“ zu beginnen. Dann folgte der traditionelle Fox Trott, ein langsamer Walzer, Wiener Walzer, Disco Fox und dann sogar noch die Drehung zum Disco Fox. Alle Grielächer auf und neben der Tanzfläche hatten mächtig viel Spaß und es wurde sehr viel gelacht und geschwitzt. Bis fast halb zwölf haben sich die Grielächer im Tanzen versucht und das mit einigen Pausen auch prima hinbekommen. Vielen Dank an Bettina von der Tanzschule Reißer aus Dormagen. Die Moderation und die Führung durch die einzelnen Tänze vermittelte sehr viel Spaß. Auch ein Dank an das Bistro Team für die tolle Versorgung an Essen und Getränke. Mit einigen Bierchen und dem ein oder anderen Verzäll klang der Abend langsam aus.

Bilder

zurück

Kontakt

Contact Page

Verwandte Artikel

3 x Gold für die Grielächer

Spieleabend reloaded: Bunte Pfeile und viele Kontakte

Licht aus, Spot an

Aktuell

Tolle Tage

Bilder von der Wageneinweihung, Eröffnung des Straßenkarnevals, Rosenmontagszug und Dienstagstreck.

weiter

Nächster Termin

Samstag, 16.11.2019, 19:30 Uhr
Gemütlicher Abend
Haus Schlösser

Alle Termine