zurück

Montag, 20. April 2015

Alter Vorstand bleibt neuer Vorstand

Am Samstag den 18. April fand die Generalversammlung der KG Närrische Grielächer statt.

Nach den Jahres- Berichten der Geschäftsführer und der Schatzmeister bedankte sich Präsident Detlev Michelsen für das erfolgreiche letzte Jahr. Danach wurde der amtierende Vorstand entlastet.

Es kamen Vorschläge für die Neuwahl von den anwesenden Mitgliedern. Und so wurde nach und nach der neue Vorstand gewählt. Nachdem als erster Präsident Detlev Michelsen wiedergewählt wurde, übernahm dieser die Leitung der Versammlung. Vizepräsident Bernd Jansen wird weiter 2. Präsident bleiben.

Geschäftsführer sind weiterhin Nicole Kohr und Kathrin Roggendorf, Schatzmeister bleiben weiter Joachim Mattke und Sonja Haagen. Michael Ligocki wird weiter als Literat fungieren und hat ab diesem Jahr Unterstützung. Unser ehemaliges Tanzmariechen Christina Renner wird zu unser aller Freude dem Vorstand erhalten bleiben und wurde als 2. Literatin gewählt. Damit es auch im nächsten Jahr wieder ein tolles Rosenmontagskostüm geben wird, haben sich Monique Klein und Hanna Jungk als Kostümberater wählen lassen. Was gibt es schlimmeres als Protokoll zu führen. Doch Elke Crombach und Sandra Wolinski wollen sich dieser Aufgabe weiterhin widmen und bleiben dem Vorstand als Schriftführer erhalten. Wiedergewählt wurden als Beisitzer Annelie Jansen (Sessionsheft), Markus Kohr (Eventmanager), Susanne Renner (Frau für alle Fälle) und Ludwig Oepen (Mann für alle Fälle). Ein wichtiger Neuzugang in den Reihen des Vorstandes ist Marcel Fischer als unser Medienmogul. Auf den Straßen bei unseren ganzen Umzügen passen weiterhin Peter und Ingo Weber auf die Grielächer auf, dies in der Funktion der Zugordner. Die Vereinsfahne hütet wie bisher Andreas Rust und als Vertreter der Wagenbauer reiht sich Conny Esser mit in den Vorstand ein. Vertreter der Tanzkorps sind Iris Krieger (Kindertanzkorps), Felicitas und Hanna Jungk (Jugendtanzkorp) und Jennifer Lanzenrath (Traditionstanzkorps).

Es war eine sehr harmonische Generalsversammlung und alle Wahlen gingen reibungslos über die Bühne. Der Vorstand freut sich auf die kommende Session und hat schon viele neue Ideen, die er mit der Grielächerfamilie umsetzen möchte.

zurück

Verwandte Artikel

Generalversammlung nach sensationeller Prinzensession

Wahllos aber nicht ziellos

Über 100 Grielächer feierten neues Mitglied im Ehrenrat und das Worringer Geheimnis

Aktuell

Ein „neuer“ alter Vorstand bei den Grielächern

Am 06.05.2023 fand die Generalversammlung der KG Närrische Grielächer im Vereinshaus Worringen statt.

weiter

Nächster Termin

Alle Termine