Wagenbau

Wagenbau

Starke Männer, starke Frauen,
kein Idee es uns ze jeck,
wennwir uns'ren Wagen bauen,
för dä Rusemondachstreck!

Wir, das sind die Wagenbauer der KG Närrische Grielächer. Jedes Jahr, nach Bekanntgabe des Zugmottos, setzen wir uns zusammen, entwerfen eine Idee für unseren Mottowagen und arbeiten an der praktischen Umsetzung.

Wir arbeiten mit Holz, Stoff und Farbe. In den letzten Jahren hatten wir immer Bewegung auf unserem Wagen, das heißt, etwas Mechanik ist auch dabei.

Unser Wagen steht in der Wagenbauhalle in Rheinkassel und dort bauen wir zusammen mit den Wagenbauern einiger anderer Karnevalsgesellschaften die da auch ihre Wagen stehen haben.

Darüber hinaus beruht auch das Bühnenbild unseres Sitzungsballs auf unserem Entwurf und Umsetzung.

Um bei uns mitzuarbeiten muss man nicht unbedingt körperlich stark sein, vielmehr sind Spaß an handwerklichen Arbeiten und kreatives Denken gefragt.

Die Männerdomäne haben wir schon lange über Bord geworfen, Frauen die gerne mit Tacker, Akkuschrauber und Pinsel arbeiten sind herzlich willkommen!

In diesem Jahr greifen wir nochmal das Thema Retentionsbecken auf und die auf diesem Gebiet verbliebenen Altlasten. Es gibt einen Angler und mutierte, bewegliche Fische auf unserem Wagen, vielleicht achtet ihr mal d'rauf!

Neugierig geworden ? Meldet Euch gerne Contact Page, 0221-783457 oder 0173-5863885 Ich würde mich freuen!

Bilder

Kontakt

Contact Page

Aktuell

Licht aus, Spot an

Wie so oft bei den Grielächern werden aus ersten losen Gedanken schnell Ideen und dann tolle Ereignisse. Beim diesjährigen gemütlichen Abend war das auch wieder so.

weiter

Nächster Termin

Dienstag, 07.11.2017, 18:00 Uhr
Tanzprobe
Vereinshaus

Alle Termine